Buchdrucker/in; Schriftsetzer/in; Drucker/in

Diese Berufsgruppe gehört zum Druckgewerbe. Der Drucker kann zwischen den Fachrichtungen Flachdruck (Offsetverfahren), Tiefdruck, Hochdruck und Digitaldruck wählen. Er versteht es, die hochleistungsfähigen Rotationsmaschinen und hochmodernen Präzisionsmaschinen genauestens einzustellen. Zu seinem Aufgabengebiet gehört es, die gefertigten Druckbogen zu überprüfen und die im Betrieb genutzten Maschinen regelmäßig zu warten. Für die vom Kunden angefragten Druckaufträge bedient der Drucker die rechnergesteuerten Ein- und Mehrfarbenmaschinen und mischt die gewünschten Farben speziell für jeden Auftrag. Der Drucker bedruckt aber nicht nur Papier, sondern auch Glas oder andere Materialien.

Im Rahmen der Vorbereitung zum Buchdruckermeister; Schriftsetzermeister; Druckermeister / zur Buchdruckermeisterin; Schriftsetzermeisterin; Druckermeisterin bieten wir folgende Lehrgänge an:

 

Gepr. Fachmann für kaufm. Betriebsführung nach der HwO:

Ausbildung der Ausbilder: