BFW GmbH

Als private Meisterschule verfügen wir über eine jahrzehntelange Erfahrung in der Vorbereitung auf die allgemein-theoretischen Teile der Meisterprüfung (Fachmann HwO und Ausbilder-Eignung).

Lehrgänge

Neben den Meisterlehrgängen bieten wir auch Lehrgänge mit anschließender IHK-Prüfung, Sprach- und EDV-Unterricht sowie individuelle Firmenschulungen an.

Angebot

Auf unseren Seiten möchten wir Ihnen unser Schulungsangebot vorstellen und Sie über die aktuellen Termine sowie Fördermöglichkeiten informieren.

Fundierte Weiterbildung für Metallbauer – die B.F.W. Meisterschule

Metallbauer, die sich auf unserer Meisterschule weiterbilden, profitieren von einem gut konzipierten Lehrplan und bewährten Unterrichtsmethoden durch qualifizierte Dozenten.

Der Beruf des Metallbauers ist äußerst vielschichtig und umfasst die Fachrichtungen Konstruktionstechnik, Metallgestaltung und Nutzungsfahrzeugbau. In all diesen Fachbereichen – ob beim Montieren, Instandsetzen oder Herstellen und Prüfen – steht heute der Einsatz moderner Technik im Vordergrund. Muskelkraft gilt daher längst nicht mehr als vorrangiges Einstellungskriterium. Denn egal, ob es um geschweißte Stahlkonstruktionen, Fenster, Geländer, Lkw-Aufbauten oder Schließ- und Fertigungsanlagen geht: Zahlreiche Innovationen in der Bearbeitung erleichtern diesen Beruf enorm. Wer Aufstiegsmöglichkeiten für Metallbauer sucht, ist an unserer Meisterschule goldrichtig!

B.F.W – für Metallbauer die Meisterschule im Raum Bielefeld

Warum unsere Schule die erste Anlaufstelle für angehende Handwerksmeister im Raum Bielefeld ist? Ganz einfach: Unsere Dozenten verfügen über ausgeprägtes Fachwissen und ihr Unterricht fußt auf unserer über 30-jährigen Lehrerfahrung. Der Schwerpunkt liegt auf den allgemein-theoretischen Teilen der Meisterprüfung (Fachmann HwO und Ausbilder-Eignung), die von der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld abgenommen wird. Unzählige Metallbauer sind an unserer Meisterschule bereits zu ihrem Meisterbrief bzw. Ausbilderschein gelangt. Neben Meisterlehrgängen bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, weiterführende Sprach- und EDV-Kurse zu besuchen.

Jetzt Weiterbildung für Metallbauer nutzen – bei der B.F.W. Meisterschule!

Falls Sie also mit dem Gedanken spielen, Ihre Karrierechancen als Metallbauer zu verbessern, sollten Sie unsere Meisterschule in Vollzeit besuchen. Unsere Vollzeitlehrgänge sind als fünfwöchige "Crash-Kurse" konzipiert, die in der Regel dreimal im Jahr stattfinden.

Sollte Sie vorab noch die eine oder andere Frage beschäftigen, helfen wir Ihnen natürlich gerne weiter – nehme Sie einfach Kontakt zu uns auf! Telefonisch erreichen Sie uns unter der 0 52 23 / 18 37 90. Bevorzugen Sie den schriftlichen Weg, schreiben Sie uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir beantworten jede Anfrage zeitnah.

Angehende Metallbauermeister bzw. Metallbauermeisterinnen finden nachfolgend eine detaillierte Übersicht über unsere einzelnen Lehrgänge:

Gepr. Fachmann für kaufm. Betriebsführung nach der HwO:

Ausbildung der Ausbilder:

Ob Friseur oder Metallbau: unsere Meisterschule unterrichtet alle Handwerker, Elektro- und Kfz-Branche eingeschlossen

Die Prüfungsinhalte der allgemein-theoretischen Teile III und IV der Meisterprüfung sind für alle Handwerksberufe gleich. Es spielt daher keine Rolle, ob es beispielsweise um den Tischlermeister, die Meisterschule für Kfz-Berufe oder die Meisterschule im Elektro-Handwerk oder Metallbau geht: Unsere Meisterschule bildet eine Vielzahl von Handwerkern weiter. Der Unterricht findet daher in gemischten Klassen statt. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung bereiten wir unsere Teilnehmer zielgerichtet vor und erreichen gute Bestehungsquoten. Dies hat uns im gesamten Einzugsgebiet von Ostwestfalen-Lippe einen ausgezeichneten Ruf als Meisterschule im Kreis Herford verschafft.

Möchten Sie mehr über das Kursangebot unserer Meisterschule im Kammerbezirk Bielefeld in Erfahrung bringen, finden Sie hier ausführliche Informationen zum Thema sowie Termine zur aktuellen Veranstaltungsreihe. Sollten Sie eine Frage haben, die Sie auf unserer Website nicht beantwortet finden, nimmt sich das B.F.W Team gerne Zeit, um Sie ausführlich zu beraten. Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 05223 - 183790 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.