Tischler/in

Der Tischler nutzt in seinem Beruf nicht nur Holz, sondern auch andere Materialien wie beispielsweise Kunststoffe, Glas, Metall oder Stein. Aus diesen Materialien erstellt er – auch speziell auf Kundenwunsch – Möbel und komplette Inneinrichtungen wie beispielsweise Küchen. Nach der Planung zusammen mit dem Kunden, dem Entwurf und der Herstellung gehört auch das Aufbauen bzw. Einbau des Möbelstücks, oder der Einrichtung beim Kunden zu seinen Aufgaben. Als Tischler hat man einen vielseitigen Arbeitsalltag. Es werden sogar in einigen Firmen Wintergärten gebaut, aber auch der Bau und Einbau von Fenstern, Türen oder Treppen gehören meist zum Spezialgebiet des Tischlers.

Im Rahmen der Vorbereitung zum Tischlermeister / zur Tischlermeisterin bieten wir folgende Lehrgänge an:

 

Gepr. Fachmann für kaufm. Betriebsführung nach der HwO:

Ausbildung der Ausbilder: