Kälteanlagenbauer/in

Kälteanlagenbauer oder auch Mechatroniker/in für Kältetechnik ist ein Ausbildungsberuf im Bereich der Mechatronik. Die Berufsbezeichnung Kälteanlagenbauer/in wurde in Deutschland bis zum Juli 2007 verwendet. Kälteanlagenmechatroniker bzw. -techniker planen und montieren Anlagen und Systeme der Kälte- und Klimatechnik einschließlich der elektrotechnischen und elektronischen Bauteile. Bei Bedarf bauen sie die Anlagen um und warten sie.

Arbeitsplätze können spezialisierte Handwerksbetriebe oder auch größere Unternehmen der Gebäudetechnik sein. Ferner bieten sich Beschäftigungsmöglichkeiten in großen Betrieben, die solche Anlagen einsetzen und hierfür eigenes Wartungspersonal beschäftigen. Dies ist häufig im öffentlichen Dienst der Fall.

Im Rahmen der Vorbereitung zum Kälteanlagenbauermeister / zur Kälteanlagenbauermeisterin bieten wir folgende Lehrgänge an:

 

Gepr. Fachmann für kaufm. Betriebsführung nach der HwO:

Ausbildung der Ausbilder: