Hörgeräteakustiker/in

Eines der wichtigsten Sinnesorgane des Menschen steht im Mittelpunkt dieser Berufsgruppe: Das Ohr bzw. das Hörvermögen des Menschen.

Als Hörgeräteakustiker sorgt man dafür, dass dank hochsensibler Elektronik und komplizierter Messmethoden Schwächen oder Schäden des Ohres ausgeglichen oder gebessert werden können. Jedes Hörsystem wird elektroakustisch und individuell an den Grad der Hörminderung des Kunden angepasst. Bei dem Herstellen von Ohrpassstücken ist Präzision gefragt, denn durch höchstes handwerkliches Geschick wird jedes Einzelstück genau angepasst, bis es die perfekte Form und den perfekten Sitz gewährleistet. Mindestens genauso wichtig wie das richtig sitzende Ohrpassstück ist die optimale und kompetente Beratung des Kunden.

Im Rahmen der Vorbereitung zum Hörgeräteakustikermeister / zur Hörgeräteakustikermeisterin bieten wir folgende Lehrgänge an:

 

Gepr. Fachmann für kaufm. Betriebsführung nach der HwO:

Ausbildung der Ausbilder: