Fotograf/in

Festangestellte Fotografen gibt es sehr selten, denn die meisten arbeiten selbstständig für Privatpersonen, oder Print- und Onlinemedien. Dem Aufgabengebiet sind fast keine Grenzen gesetzt, denn die Fotografie ist in diversen Bereichen des Lebens gefragt, wie beispielsweise in der Portraitfotografie, Werbe- und Modefotografie oder Wissenschaftsfotografie.

Zu den täglichen Aufgaben des Fotografen gehören die Ideenfindung und Planung und die, dem Kundenwunsch entsprechende, Inszenierung und der späteren Bearbeitung der Bilder und Fotografien mit speziellen Programmen. In diesem Beruf ist der Umgang mit dem Kunden das A und O, damit man in guter Zusammenarbeit Passbilder, Bewerbungsfotos und Fotos zum Anlass (Hochzeit, Firmenfotos, etc.) fotografiert.

Im Rahmen der Vorbereitung zum Fotografenmeister / zur Fotografenmeisterin bieten wir folgende Lehrgänge an:

 

Gepr. Fachmann für kaufm. Betriebsführung nach der HwO:

Ausbildung der Ausbilder: