Damen- und Herrenschneider/in

Textile Produkte sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Sie sind vielseitig und begehrt, besonders im Bereich Mode und Wohnen. Wer sich gerne mit textilem Material beschäftigt und Spaß an Stoffen und deren Verarbeitung hat, sollte über eine Ausbildung zum Damen- und Herrenschneider nachdenken.

Spätere Einsatzorte nach der klassischen dreijährigen Ausbildung im dualen System sind Maßschneidereien, die Herstellung von Schutzbekleidung, Lederbekleidung, Nachtwäsche, etc. Es werden fachpraktische Kenntnisse und Fertigkeiten wie Zuschnitt, Schnittgestaltung und Schnitterstelllung und Bügel vermittelt. Zum schulischen Teil gehören natürlich die theoretische Gestaltung von Materialen und die Kenntnis über die Maschinen und Geräte sowie Stilkunde

Im Rahmen der Vorbereitung zum Damen- und Herrenschneidermeister / zur Damen- und Herrenschneidermeisterin bieten wir folgende Lehrgänge an:

 

Gepr. Fachmann für kaufm. Betriebsführung nach der HwO:

Ausbildung der Ausbilder: